Paragliding: der Gardasee von oben

Paragliding: der Gardasee von oben

In dieser herrlichen Landschaft des Gardasee einmal die Perspektive wechseln, wird durch einen Gleitschirmflug möglich gemacht. Dabei bevorzugen die Gleitschirmflieger den Monte Baldo am Gardasee, wobei der Gipfel des Berges mit Seilbahnen und Liften gut erreicht werden kann. Von dort oben aus besteht dann die Möglichkeit, sich alleine oder zu zweit, spontan in die Lüfte zu schwingen. Am Gardasee bieten verschiedene Gleitschirmschulen Tandemflüge an, es können ferner Kurse absolviert und der Paraglidingschein gemacht werden.

Das Monte Baldo Gebiet ist ein beliebtes Revier, das von den Gleitschirmschulen organisiert wird. Die einzelnen Teams bestehen aus erfahrenen und staatlich geprüften Tandempiloten, die interessierten Personen die Möglichkeit geben, sich bei einem Tandemflug einen ersten Eindruck von dieser besonderen Sportart zu verschaffen. Mit Sicherheit ein Erlebnis besonderer Art.

Gemeinsam mit den Piloten geht es mit der Seilbahn zum Gipfel des Monte Baldo und während der Auffahrt bekommt der Gast alle nötigen Informationen, sowie ein kurzes Startbriefing. Am Gipfel angelangt, geht es zu einer Wiese und am Startplatz angekommen, trifft der Pilot alle Startvorbereitungen und hilft beim Anziehen der Schwimmweste, sowie des Gurtzeuges. Danach ein kurzer Vorflugscheck und mit einigen Schritten geht es ab in die Luft.

Jacke oder Pulli, Sport- oder Wanderschuhe und Sonnenbrille, ferner kann auch eine Kamera mitgenommen und somit parallel zum Video Bilder gemacht werden.

In der Regel sind die Flüge am Vormittag sehr ruhig, die Sicht gut und die Flugzeit dauert etwa 20 Minuten. Nachmittags ist es oft diesig, so dass die Flugzeit schon einmal eine halbe Stunde betragen kann.

Beim Paragliding gibt es keine Altersbegrenzung, jedoch ist ein guter Gesundheitsstatus Voraussetzung. Es wird empfohlen, bereits bei der Buchung mitzuteilen, wenn das Körpergewicht weniger als 45 und mehr als 95 Kilogramm beträgt. Für den Flug sollte gutes Schuhwerk und saisonbedingte Kleidung mitgebracht werden.

Folgen Sie uns