Notte di Fiaba 2017 am Gardasee

Notte di Fiaba 2017 am Gardasee

Die "Notte di Fiaba", was auf Deutsch so viel wie "Märchennacht" ist jedes Jahr ein zauberhaftes Ereignis am Gardasee, in Riva del Garda. Dabei sollen Märchen neu in Szene gesetzt werden um dem Publikum diese wieder näher zu bringen. Die Feierlichkeiten ziehen sich über einige Tage und Nächte und beinhalten ein Programm, das sowohl für Jung als auch für Alt verlockend ist. Dieses Jahr findet sie "Notte di Fiaba" vom 24. bis 27. August statt und steht unter dem Thema "Sherlock Holmes".

Der Ursprung der "Notte di Fiaba"
Die erste Ausgabe des Events ist im September 1950. In erster Linie geht es hier darum ein verlockendes Mittel zu haben um die Sommersaison, die zu der Zeit gegen Anfang September bereits zu Ende ist, etwas zu verlängern. Einige Ausgaben später gibt es dann ein großes Feuerwerk. Feuerwerk war zu dieser Zeit etwas Neuartiges, wodurch das Event interessant, beliebt und zauberhaft wurde und viele Gäste anlockte. Im Jahr 1999 ändert sich das Konzept, nach einer Krise in den vorherigen Jahren, und der Begriff "Märchen" wird etwas breiter gefächert und "Erzählungen" miteingebunden. Außerdem wird das Event von zwei auf vier Nächte verlängert. So startet die "Notte di Fiaba" mit neuem Konzept mit dem Märchen "Alice im Wunderland". Seit 1999 entsteht jedes Jahr ein neues, außergewöhliches und phantasievolles Event, das jeweils unter einem neuen Motto steht. So gab es zum Beispiel schon Themen wie Peter Pan, Mary Poppins, Das Dschungelbuch, Cinderella, und viele weitere, die die Zuschauer in eine andere Welt entführen.

Das Programm 2017
Dieses Jahr wird steht die "Notte di Fiaba" unter dem Motto "Sherlock Holmes". Mit Hilfe von Aufführungen und Erzählungen werden die Zuschauer in die Welt von Sherlock Holmes und seines treuen Assistenten eingeführt. Selbstverständlich ist auch diverse Mitmachspiele, Experimente, Geschicklichkeitsspiele auf dem Programm, schließlich kann Sherlock Holmes nicht alle Fälle alleine lösen, oder? Ein Highlight dieses Jahres ist auch eine reelle Reise durch die Straßen der Stadt um wichtige Indizien und Hinweise zu finden um so Sherlock Holmes zur Auflösung eines ganz besonders schwierigen Falls zu verhelfen. Doch auch die Erwachsenen werden in diesem Jahr nicht zu kurz kommen. Für sie gibt es unter anderem zahlreiche Konzerte und Abendtanzvorführungen. Der krönende Abschluss ist, wie jedes Jahr, das 40-minütige Feuerwerk am Wasser. Wie schon in den Anfängen der "Notte di Fiaba" ist das Feuerwerk auch heute noch ein Highlight und sorgt für das besondere Märchengefühl, das dazu verhilft vollständig in eine neue, wunderschöne Welt einzutauchen.

Folgen Sie uns