Spaß im Abenteuerpark Rimbalzello

Spaß im Abenteuerpark Rimbalzello

Der Abenteuerpark Rimbalzello am Gardasee bietet der ganzen Familie einen gesicherten akrobatischen Spaß auf einer Höhe von bis zu fünfzehn Metern. Dieser Abenteuerpark begeistert mit tibetanischen Brücken, sowie mit Stahlseilen, Schwebebrücken und Baumstämmen. Zahlreiche lustige Attraktionen können die Besucher nach einer kurzen Einführung durch die Mitarbeiter genutzt werden.

Der Abenteuerpark Rimbalzello präsentiert sich mit insgesamt sieben Routen in drei verschiedenen Schwierigkeitsstufen. Der Kletterpark ist daher für die ganze Familie ideal. Die erste Schwierigkeitsstufe ist für Kinder von drei bis vier Jahren geeignet. Es gilt zu beachten, dass die Kleinen eine Mindestgröße von 100 Zentimeter haben müssen. Die Eltern können ihren Nachwuchs beim Balancieren unterstützen. Die zweite Stufe eignet sich für Kinder von acht bis neun Jahren, die mindestens 120 Zentimeter groß sind. Mit Begleitung oder unter Aufsicht der Erziehungsberechtigten können die Kinder spannende Parcours, die bis zu vier Meter hoch sind, zwischen den Baumkronen erklimmen. Der Schwierigkeitsgrad für Erwachsene befindet sich auf einer Höhe von bis zu fünfzehn Metern. Die verschiedenen Routen sind mit den Farben blau, grün und rot gekennzeichnet.

Der Rimbalzello Abenteuerpark befindet sich nur einen Kilometer von Salò entfernt. Der Park bietet einiges an Freizeitmöglichkeiten, wie zum Beispiel Tennis, Fußball und Beach Volleyball. Darüber hinaus befindet sich ganz in der Nähe ein toller Strand und eine große Grünfläche Eine Pizzeria bietet ausreichend Platz für größeren Gruppen. Der Abenteuerpark Rimbalzello ist in den Monaten von April bis Oktober immer am Wochenende geöffnet. In den Monaten Mitte Juni bis Anfang September hat der Park jeden Tag offen.

Zwischen den Baumkronen spürt man Emotionen, wie zum Beispiel die Angst vor der Höhe. Diese gilt es mit Selbstkontrolle zu besiegen. In dem Kletterpark werden die eigenen Grenzen überschritten und man geht nach diesem Abenteuer mit einem guten und stolzen Gefühl nach Hause.

Dieser Abenteuerpark am Gardasee bietet neben dem Erklimmen der Höhen, auch noch einen großen Picknickplatz, sowie eine Bar und eine Pizzeria und ein italienisches Restaurant zum Verweilen an. Der traumhafte Strand und auch ein Swimmingpool laden zum Planschen ein. Wer sich sportlich betätigen möchte, kann dies am Beach-Volleyball-Feld oder beim Tennis oder beim Fußball tun. Ein Tauchcenter, sowie ein Kanu- und Tretbootverleih runden die Angebote für Sportler ab. Nach einem intensiven Abenteuertag besteht die Möglichkeit sich im Kosmetiksalon verwöhnen zu lassen.

Der Abenteuerpark Rimbalzello bringt nicht nur Spaß, sondern trägt dazu bei, dass die Besucher ihre Ängste überwinden und mehr Selbstwertgefühl bekommen.
 Darüber hinaus wird die Muskelkraft erhöht und die Koordination trainiert. Viele Fähigkeiten werden gezielt ausgebaut. Zahlreiche Aktivitäten für Gruppen, wie unter anderem eine Schatzsuche, sowie eine Trekking-Tour entlang des Flusses und ein Parkour Unterricht fördern die Gruppenzuammengehörigkeit.

Folgen Sie uns